• Wir ❤ Laufen seit über 30 Jahren
  • Kostenloser Versand und Rückversand1
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Service2: +49 (0) 2361 995 903 0
    • Kostenloser Versand und Rückversand1
    • 30 Tage Rückgaberecht
    • Zufriedenheitsgarantie

    Wählen Sie Ihr Land aus

    Damit Ihre Bestellung korrekt bearbeitet werden kann, ist es wichtig, dass Sie aus der nachfolgenden Liste das Land auswählen, in das Ihre Bestellung gesendet werden soll, bevor Sie mit dem Einkauf beginnen.
    To be able to correctly process your order, its important that you choose the country you want your order to be shipped to before starting your shopping.

    Gewählter Standort Österreich
    Gewählte Sprache Deutsch
    Min. €
    Max. €

    Laufhose - Für Beine, die sich gerne bewegen


    Die Laufhose gibt es in allen möglichen Variationen: ob kurze-, lange-, dreiviertel- oder Kompressions-Laufhose – du findest sie im RUNNERS POINT Online-Shop. Du suchst ein bequemes, atmungsaktives und sporttaugliches Beinkleid. Dann raten wir zur Laufhose. Die gibt es in verschiedenen Längen und Weiten und sie ist die perfekte und funktionelle Alternative zur alten Jogginghose.


    Mehr lesen
    Wie bei den Laufshirts, steht auch bei der Laufhose die Atmungsaktivität im Vordergrund. Die Funktionsfasern, aus denen die Hosen gefertigt sind, leiten die Feuchtigkeit weg vom Körper. Gerade im Oberschenkelbereich kann Schweiß im Gewebe zu unangenehmer Reibung und wundlaufen führen. Die atmungsaktive, enge Laufhose, die Lauftight, kann da Abhilfe schaffen. Welche Länge deine Hose haben sollte, hängt natürlich vom Wetter und vom persönlichen Empfinden ab. Im Winter ist eine lange Laufhose natürlich bei den meisten Läufern die erste Wahl. Die so genannte Wintertight hat dann zusätzlich noch ein weiches und wärmendes Innenmaterial und häufig eine Windstopper-Membran.

    Die dreiviertel Tights eignen sich besonders gut für den Übergang, also Frühjahr und Herbst. Manche laufen diesen Typ Laufhose aber auch ganzjährig. Die Kurztight ist natürlich bei wärmeren Temperaturen gut geeignet. Wer lieber in etwas weiteren Hosen läuft, für den eignen sich beispielsweise Laufshorts. Die liegen nicht so eng an, sind aber auch atmungsaktiv und garantieren einen hohen Grad an Bewegungsfreiheit. Die Laufshorts gibt es in der kürzeren und längeren Variante. Und natürlich haben wir auch die Variante „weite und lange Laufhose“, bei der du auf das Jogginghosen-Feeling nicht verzichten musst. Kompressionstights sind mittlerweile an vielen Läuferbeinen zu sehen. Neben der Atmungsaktivität und der Bewegungsfreiheit übt diese Form der Laufhose durch die eingewebten Kompressionsfäden Druck aus und sorgt so für einen schnelleren Sauerstofftransport und damit für einen extra Energie-Kick.

    Weniger lesen

    MEHR LADEN