• Wir ❤ Laufen seit über 30 Jahren
  • Kostenloser Versand und Rückversand1
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Service2: +49 (0) 2361 995 903 0
    • Kostenloser Versand und Rückversand1
    • 30 Tage Rückgaberecht

    Wählen Sie Ihr Land aus

    Damit Ihre Bestellung korrekt bearbeitet werden kann, ist es wichtig, dass Sie aus der nachfolgenden Liste das Land auswählen, in das Ihre Bestellung gesendet werden soll, bevor Sie mit dem Einkauf beginnen.
    To be able to correctly process your order, its important that you choose the country you want your order to be shipped to before starting your shopping.

    Gewählter Standort Österreich
    Gewählte Sprache Deutsch
    Startseite ZubehörSportuhren
    Min. €
    Max. €

    Der Funktionsumfang von Sportuhren - mehr als ein Herzfrequenzmesser


    Moderne Sportuhren messen die Herzfrequenz, die notwendigen Daten sammelt ein entsprechender Brustgurt. Alternativ lassen sich aber auch Herzfrequenzmesser ohne Brustgurt einsetzen, die den Puls am Handgelenk oder mit einem optoelektronischen Sensor messen. Moderne Sportuhren lassen sich per Bluetooth oder WLAN mit dem Smartphone verbinden und verwandeln sich so zur Smartwatch, die dich in Echtzeit über Neuigkeiten auf dem Laufenden hält. Du wirst über Nachrichten aus deinen sozialen Netzwerken informiert und kannst mit einer entsprechenden App von Herstellern wie Garmin oder Polar deine Herzfrequenz sowie weitere Trainingsdaten live mit deinen Freunden teilen.


    Mehr lesen
    Sportuhr mit GPS: Geschwindigkeit und zurückgelegte Strecke messen
    Mit Herzfrequenzmessern mit integriertem GPS-Modul zeichnest du deine zurückgelegte Strecke auf. Zusätzlich speichert die Uhr deine durchschnittliche und maximale Geschwindigkeit. So lassen sich auch Rundenzeiten sowie Bestzeiten für festgelegte Streckenabschnitte ermitteln. Im Schwimmbad kann ein entsprechend ausgestattetes Modell die Bahnen zählen und dir bessere Trainingsdaten als jemals zuvor liefern.

    Activity Tracker für einen gesünderen Alltag

    Wer morgens von der Wohnung zum Büro fährt und den ganzen Tag sitzend verbringt, bewegt sich in der Regel viel zu wenig. Die smarten Uhren mit integriertem Activity Tracker messen die Tagesaktivität und motivieren zu mehr Bewegung.

    Integrierter Beschleunigungssensor für einen besseren Stil über und unter Wasser Zusätzlich zur Messung von Herzfrequenz, Geschwindigkeit und Distanz bieten ausgewählte Modelle Funktionen wie einen Erholungsratgeber und die Speicherung von persönlichen Bestzeiten. Auch die Messung der Effizienz des Laufstils sowie die Identifizierung des Schwimmstils ist möglich. Dafür ermittelt der Beschleunigungssensor die Bewegungen und misst die Schritte beim Laufen oder Armzüge beim Schwimmen. Auf diese Weise kannst du die Effizienz deines Lauf- oder Schwimmstils hervorragend beurteilen.

    Herzfrequenzmesser mit Bluetooth und WLAN für den einfachen Datenaustausch Meist gehört zu diesen Sportuhren eine Software für deinen PC, die bei deiner Trainingsplanung und -steuerung hilft. Dafür sendest du die Trainingsdaten kabellos per WLAN oder Bluetooth vom Herzfrequenzmesser an den Computer und kannst jede Einheit professionell auswerten sowie deine Bestleistungen online mit deinen Freunden teilen. Die nachvollziehbare Steigerung deiner Leistungsfähigkeit motiviert zusätzlich.

    Wähle die Sportuhr nach deinen Anforderungen aus Die richtige Sportuhr hängt von deinen Trainingszielen ab: Möchtest du deine Gesundheit fördern und bist auf eine Sportart konzentriert? Oder bist du Wettkampfsportler und über sowie unter Wasser aktiv? Willst du mehr Bewegung in deinen Alltag integrieren? Wähle dein Modell nach deinem individuell benötigten Funktionsumfang aus. Einsteiger und Gesundheitssportler Einstiegsmodelle messen den Puls zuverlässig und unterstützen Läufer oder Radfahrer bei einem gesundheitsorientierten Training. Suchst du nach Motivation für einen gesünderen Alltag mit mehr Bewegung? Dann wähle ein Modell mit integriertem Activity Tracker aus.

    Ambitionierte Sportler mit dem Wunsch nach mehr Leistung Wer nicht nur gesünder, sondern vor allem immer besser werden möchte, wählt eine Sportuhr mit GPS-Modul. Die exakte Messung der zurückgelegten Strecke und Geschwindigkeit macht die Beurteilung des Trainingsfortschritts leicht. Triathleten brauchen eine Sportuhr für unter Wasser Ausgewählte Modelle messen die Herzfrequenz auch unter Wasser, ein entsprechender Brustgurt gehört dann zum Lieferumfang. Die Uhren bieten weitere nützliche Funktionen: Sie schlagen anhand des durchgeführten Trainings Erholungszeiten vor und ermitteln das Fitnesslevel.

    Maximal optimal trainieren mit zusätzlichem Beschleunigungssensor Wenn die smarte Sportuhr mit einem Bewegungssensor ausgestattet ist, kannst du an einem effizienteren Stil arbeiten. Die Uhren können zudem die Effizienz ermitteln. Dies erfolgt beispielsweise anhand der Anzahl der Schritte sowie der zurückgelegten Strecke und erreichten Herzfrequenz. Auch messen ausgewählte Modelle die Armzüge beim Schwimmen und beurteilen die Effizienz anhand der zurückgelegten Strecke. Durch kleine Veränderungen kannst du viel Kraft einsparen und effizienter laufen, schwimmen und Rad fahren. Vergleiche jetzt die aktuellen Sportuhren von namhaften Herstellern wie Garmin, Polar und TomTom für ein optimales, auf Herzfrequenz basiertes Training. Die weiteren Funktionen unterstützen dich zusätzlich: Du misst die Trainingszeit und zurückgelegte Strecke, die Laufgeschwindigkeit und weitere Parameter. Die Daten sendest du unkompliziert vom Herzfrequenzmesser an dein iPhone oder Android-Smartphone. Sowohl Einsteiger als auch leistungsorientierte Profis trainieren mit der richtigen Sportuhr optimal. Weniger lesen