• Wir ❤ Laufen seit über 30 Jahren
  • Über 130 Filialen
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Service2: +43 800 376326
    • 30 Tage Rückgaberecht

    Wählen Sie Ihr Land aus

    Damit Ihre Bestellung korrekt bearbeitet werden kann, ist es wichtig, dass Sie aus der nachfolgenden Liste das Land auswählen, in das Ihre Bestellung gesendet werden soll, bevor Sie mit dem Einkauf beginnen.
    To be able to correctly process your order, it's important that you choose the country you want your order to be shipped to before starting your shopping.

    Gewählter Standort Österreich
    Gewählte Sprache Deutsch

    ROAD TO COLOGNE – Der 22-Wochen-Trip zum Kölner Halbmarathon

    Der Trip auf der Road to Cologne startete Anfang Mai und endet am 13.10.2019. Ja, das ist ein langer Weg, aber auch einer, der gepflastert ist mit vielen neuen Erfahrungen und Eindrücken, mit neuen Menschen, die zu Freunden werden können und mit jeder Menge Endorphinkicks.

    Road to Cologne: Reisedetails

    Gut, jetzt mal weniger kryptisch formuliert: Der Roadtrip mit uns nach Köln ist eine Reise, die wir mit einer ausgesuchten Gruppe an Läufern oder auch Noch-Nicht-Läufern antreten. Wir, die Reiseleitung und unsere Partner, bieten den Teilnehmern in den 24 Wochen, die wir mit ihnen unterwegs sind, den bestmöglichen sportlichen Service: Trainingssteuerung, Equipment, Ernährungsberatung, begleitende Trainingseinheiten. Motivation bei kleinen Hängerchen und vieles mehr; eben alles, was sie für die individuelle Vorbereitung eures Halbmarathons brauchen – egal, auf welchem läuferischem Niveau ihr euch bewegt.

    kw24.png
    kw25.png
    kw27.png
    kw28.png
    kw29.png
    kw35.png
    kw34.png
    kw33.png
    kw32.png
    kw36.png
    kw37.png
    kw38.png
    kw42.png
    kw41.png
    kw40.png
    kw39.png
    road-2-cologne-mobile.jpg

    Wir wünschten uns für unseren Road to Cologne-Trip eine illustre Reisegruppe, die mit ganz unterschiedlicher Motivation den Halbmarathon in Köln laufen möchten, kurz gesagt, wir suchen Menschen mit Stories wie diesen:

    • „Ich bin noch nie weiter als bis zum Supermarkt gelaufen, jetzt will ich die 21,1 km packen.“
    • „Hab ne Wette verloren, da gibt es kein zurück, sonst muss ich richtig bluten.“
    • „Mein Vater und ich wollen das Ding gemeinsam rocken, trotz der 30 Jahre, die uns trennen.“
    • „Endlich meine Bestzeit knacken, das wäre mein persönliches Highlight.“
    • „Nur mit meiner besten Freundin kann ich das Ziel erreichen“
    • „Die Verletzung habe ich hinter mir, jetzt starte ich wieder durch“
    • „Die fünfzehn Kilo wollte ich schon immer loswerden, die verliere ich auf der Road to Cologne“

    Unsere Finalisten im Überblick:

    Carolin-28-small.jpg
    Carolin, 28

    Gemeinsam mit ihrer Crossfit-Partnerin Celine peilt Carolin den erfolgreichen Halbmarathon in Köln an, um den gemeinsamen Arbeitskollegen zu beweisen, dass sie nicht nur im Gym Leistung bringen kann.

    Celine-22-small.jpg
    Celine, 22

    Celine hat sich zum Ziel gesetzt ihren Arbeitskollegen zu beweisen, dass sie nicht nur als begeisterte Crossfitterin über ihre Grenzen gehen kann. Zur Unterstützung hat sie sich direkt Kollegin Carolin mit ins Boot geholt.

    David-29-small.jpg
    David, 29

    David ist im wahrsten Sinne des Wortes ein echtes Kämpferherz. Nachdem er einen angeborenen Herzfehler besiegte, weckte seine Frau in ihm die Leidenschaft fürs Laufen. Mit dem Halbmarathon in Köln hat er sich nun das nächste Ziel gesetzt.

    Katrin-31-small.jpg
    Katrin, 31

    Vom neuen Arbeitskollegen Björn herausgefordert, hat sich die erfogreiche Handballerin Katrin zum Ziel gesetzt, in einer besseren Zeit als der Büro-Nachbar ins Ziel zu kommen. Aber auch ein gemeinsames Ziel steht im Raum: 42,2 km in unter 222 Minuten.

    Leonie-22-small.jpg
    Leonie, 22

    Beim letzten Wettkampf musste Leonie leider verletzungsbedingt aufgeben. Ihrem Ehrgeiz tat dies jedoch keinen Abbruch und nun greift sie mit uns erneut nach der Halbmarathon Finisher-Medaille.

    Marco-39-small.jpg
    Marco, 39

    Kurz vor dem 40. Geburtstag hat sich Marco ein ganz besonderes Ziel vorgenommen. Noch einmal in den Genuss eines Finisher-Kölsch zu kommen. Wir unterstützen den sympathischen Rheinländer natürlich gerne dabei.

    Martina-52-small.jpg
    Martina, 52

    Das der Beginn der Liebe zum Laufen keine Frage des Alters ist, beweist Martina als (biologisch) älteste Teilnehmerin bei der Road to Cologne. Gemeinsam mit Freundin Ricarda steht für das “Generationen-Duo” nicht nur die Fitness, sondern auch der Spass am Laufen im Vordergrund!

    Susanne-41-small.jpg
    Susa, 41

    Teilnehmerin Susa hat kürzlich ihren Lebensstil radikal geändert und so rund die Hälfte ihres Körpergewichtes verloren. Nun will sie mit dem erfolgreichen Abschluss des Halbmarathons in Köln das nächste Ausrufezeichen setzen.

    bjoern.png
    Björn, 42

    Kurz nach Antritt des neuen Jobs kündigte Björn großspurig an, den Halb-Marathon in Köln in einer besseren Zeit zu laufen als Neu-Kollegin und Sportskanone Katrin. Ob er damit Recht behalten wird, muss sich allerdings noch zeigen.

    richarda.png
    Ricarda, 32

    Nachdem Ricarda ihre Freundin Martina beim Schwimmen kennenlernte, stellten die beiden schnell viele Gemeinsamkeiten fest. Nun wollen die beiden bei der Road to Cologne trotz ihres Altersunterschied auch die Begeisterung für den Laufsport miteinander teilen.